Sauerstoffmangel im Gewässer

Die Feuerwehr Ottersheim musste gestern am Fischgewässer das Wasser umwälzen um Sauerstoff reinzubekommen. Der Gewässerwart hatte in den Morgenstunden nur noch 4,6mg/l Sauerstoff gemessen und Bedenken geäußert. Kurzerhand mobilisierte man ein paar Kameraden, unterstützt von der JF der VG-Gemeinde und fuhr das Gewässer an.

Quelle: www.firstresponder-ottersheim.de/

Kommentare sind geschlossen.

Privacy Preference Center