Königsfischen abgesagt

ACHTUNG:

Mit der Absage des Königsfischens reagiert der ASV Ottersheim auf die aktuellen Beschränkungen durch die Corona-Pandemie.

Wir bitten um Verständnis, eure Vorstandschaft.

Absage folgender Veranstaltungen

ACHTUNG:

Mit der Absage der Veranstaltungen:

– Forellenräuchern

– Anfischen

– Freundschaftsfischen

reagiert der ASV Ottersheim auf die aktuelle Situation rund um die Ausbreitung des Corona-Virus.

Wir bitten um Verständnis, eure Vorstandschaft.

Gastangler

Aufgrund der Nachfragen im Bezug auf Gästekarten, haben wir hier eine extra Rubrik geöffnet, in welcher die Regeln gemäß Vereinsordnung 5 – Erlaubnisscheinerwerb und – Bedingungen für Gastangler ersichtlich sind.
Info für Gastangler

Protokoll der Generalversammlung 2020

Heintges Angeltrainer / Perfekt für die Angelprüfung

Möchten Sie unterwegs in der Bahn, im Bus oder in Arbeitspausen für die staatliche Fischerprüfung lernen?

Dafür gibt es den HEINTGES-Angeltrainer, eine Smartphone-App, die auch offline verwendbar ist. Wir haben es ausprobiert: als Ergänzung zum Kursbesuch können wir diese App mit ihren durchdachten Funktionen empfehlen.

Forellenräucherei

Am Samstag den 19.Oktober gibt es wieder frisch geräucherte Forellen aus dem Holzräucherofen.

Ab 11Uhr können sie Ihre Bestellung bei Uns an der Vereinshalle abholen.

Forellen gibt es nur auf Vorbestellung.

Vorbestellung telefonisch bei Stefan Lutz unter 06348/615143.

Wiesenbewässerung in den Queichwiesen

Wiesenbewässerung in den Queichwiesen zwischen Landau und Germersheim

Die landwirtschaftliche Kulturtechnik der Wiesenbewässerung basiert auf einem nachhaltigen Umgang mit der natürlichen Ressource Wasser. Bis heute wird die Tradition durch das Engagement von Landwirten, Vereinen und Stiftungen lebendig gehalten und im Rahmen von Führungen und interaktiven Ausstellungen weitergegeben. Dabei stehen das Wissen um Naturschutz, Naturkunde und Biodiversität genauso im Fokus wie dessen praktische Anwendung.

Fakten

  • Aufnahmejahr: 2018
  • Verbreitung: entlang der Queich, von Landau bis Bellheim im Bundesland Rheinland-Pfalz
  • Zentraler Termin: ganzjährig
  • Bereich: Wissen und Bräuche in Bezug auf die Natur und das Universum

Kontakt

Interessengemeinschaft Queichwiesen
Pirmin Hilsendegen
queich-bew.ike@web.de

Seit über 500 Jahren ist die Wiesenbewässerung von großer Bedeutung für die landwirtschaftliche Kulturtechnik sowie für die Bevölkerung. Die Wiesenbewässerung gibt es entlang der Queich, einem Nebenfluss des Rheins. Sie wird in den Gemarkungen von Landau bis Bellheim im Bundesland Rheinland-Pfalz betrieben. Das für diese Praxis erforderliche Wissen und Können im Umgang mit der Natur wird seit dem Mittelalter von Generation zu Generation tradiert.

Die traditionelle Wiesenbewässerung wird heute noch als kulturelle Ausdrucksform gelebt und als ganzjährige Bewirtschaftung mit Frühjahrs- und Sommerbewässerung durchgeführt. Sie folgt der Technik der Staugrabenberieselung. Dazu wird Wasser innerhalb von ein bis drei Tagen aus dem Bach durch Auslass-Schleusen in die Bewässerungsgräben geleitet. Mit Hilfe von Schließen tritt das gestaute Wasser über die Grabenschulter in die Wiesenflächen, durchrieselt die Grasnarbe und infiltriert den Boden. Hierfür verlangt die traditionelle Bewässerung von den Beteiligten spezifische Erfahrungswerte und Wissen bezüglich der Zusammenhänge von Umweltfaktoren und trägt so zu einem nachhaltigen Umgang mit der Natur bei.

QUELLE: Interessensgemeinschaft Queichwiesen

Grillfest am 25.05.

Die Entscheidung ist gefallen, am 25.05. werden wir unser Vereinsinternes Grillfest am Weiher veranstalten. Dies soll zur Pflege unseres Vereinslebens sein. Alle Vereinsmitglieder, natürlich mit Familien sind dazu recht Herzlich Eingeladen.

Es ist angedacht, das wir uns samstags ab 17 Uhr am Weiher treffen und ein paar schöne Stunden verbringen. Wer möchte kann natürlich auch angeln.

Vom Verein werden die Getränke und das Essen besorgt.

Wer einen Salat mitbringen möchte kann das natürlich gerne tun.

 

Damit wir etwas besser planen können bitten wir um Anmeldung mit Teilnehmerzahl.

 

Anmeldungen nimmt jedes Vorstandsmitglied entgegen.

 

Petrie Heil

 

Eure Vorstandschaft

Grillfest

Wie schon angedeutet wollen wir dieses Jahr ein Vereinsinternes Grillfest am Weiher veranstalten. Dies soll für die Pflege unseres Vereinslebens sein. Alle Vereinsmitglieder, natürlich mit Familien sind dazu recht Herzlich Eingeladen.

Es ist angedacht, das wir uns samstags ab 17 Uhr am Weiher treffen und ein paar schöne Stunden verbringen. Wer möchte kann natürlich auch angeln.

Vom Verein werden die Getränke und das Essen besorgt.

Wer einen Salat mitbringen möchte kann das natürlich gerne tun.

Damit wir das Grillfest veranstalten, sollten sich mindestens 10 Leute anmelden. Es stehen zwei Termine zur Auswahl. Der Termin mit den meisten Zusagen wird dann der Veranstaltungstag sein.

  1. Termin: 25.05.2019
  2. Termin: 08.06.2019

Bitte meldet Euch an welchem Termin Ihr könnt. Bitte auch beide Termine angeben wenn ihr an beiden könntet.

Anmeldungen nimmt jedes Vorstandsmitglied entgegen.

Petrie Heil

Eure Vorstandschaft

Bericht zur Generalversammlung

Der Bericht zur Generalversammlung ist online.

Bericht der Generalversammlung 2019